Seepferdchen (HSC-Pferdchen)


Inhalt des Kurses

Im Seepferdchen-Kurs erlernen die wassergewöhnten Kinder schrittweise das freie Schwimmen ohne Hilfsmittel. Wir legen Wert auf die Selbstrettung und auf das saubere Erlernen der Schwimmarten. Im ersten Schritt beginnen die Kinder mit dem Rückenschwimmen und üben Kraul-(Strampelbeine) in Bauchlage. Dabei wird auf die Atmung geachtet.

 

Voraussetzung:

Ihr Kind ist 5 Jahre alt und hat den Froschkurs im HSC erfolgreich absolviert.

Neue Mitglieder werden vor Aufnahme in den Kurs zu einem zu einem Überprüfungstermin (siehe Ziele Froschkurs) eingeladen.

Dauer:

1 Mal pro Woche 30 Minuten, Jahreskurs (keine Kurse in den Schulferien); maximal 7 Teilnehmer

Kursbeginn:

jeweils im Januar und August 

Kurstermine:

Dienstag 17h

Donnerstag 16h

Freitag 15h/16h 

 

Ziel dieses Kurses

ist das erweiterte Seepferdchen (HSC-Pferdchen) 

-      Seestern

-   Gleiten in Bauch- und Rückenlage mit Ausatmen ins Wasser

-   Sprung vom Beckenrand

-   Selbstrettung (Sprung ins Becken, drehen auf den Rücken, an Land schwimmen)

-   Heraufholen eines Ringes aus schultertiefem Wasser

-   15 m Brustarme mit Kraulbeinen und Ausatmen ins Wasser

-   25 m Rücken Gesamtlage im tiefen Wasser

 

Anmeldeformulare                                              Gebührenordnung